Deutsch

Am: 5. März 2024
Ort: Berlin | Online

Kongress Armut & Gesundheit 2024

2024 findet der Kongress mit dem Schwerpunkt „Sozial gerecht: Gesundheit – Umwelt – Klima“ am 5. und 6. März in Berlin und am 12. März online statt. CPHP-Direktorin Maike Voss und unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Annkathrin von der Haar und Katharina Wabnitz sind dabei. Weiterlesen …Kongress Armut & Gesundheit 2024

Am: 22. Februar 2024
Ort: Zoom

Planetary Health Dialogue: The Health Risks of Pollution: Assessing the Problem

Jetzt anmelden – Mit der nächsten Veranstaltung unserer Webinarreihe „Planetary Health Dialogues“ am Donnerstag, den 22. Februar 2024, von 16:00-17:00 Uhr, geht es um die umwelt- und gesundheitsbezogenen Auswirkungen von Chemikalien – auf nationaler, europäischer und globaler Ebene. Weiterlesen …Planetary Health Dialogue: The Health Risks of Pollution: Assessing the Problem

Am: 21. Februar 2024
Ort: Berlin

„klimafreundlich pflegen – überall!“ – Abschlussveranstaltung

Am 21. Februar 2024 von 10 bis 16 Uhr lädt der AWO Bundesverband e.V. zum gemeinsamen Rückblick auf das Projekt „klimafreundlich pflegen – überall!“ in die Heinrich-Böll-Stiftung ein. Bei der Veranstaltung soll das dreijährige Projekt gefeiert und zukünftige Aufgaben im Klimaschutz debattiert werden.

 Weiterlesen …„klimafreundlich pflegen – überall!“ – Abschlussveranstaltung

Am: 1. Februar 2024
Ort: Online

Aufzeichnung: Planetary Health Forum 2023 – der Weg nach vorn

Im Nachgang des Planetary Health Forums 2023 fand am 1. Februar 2024 der nachbereitende Workshop statt. Gemeinsam mit den Teilnehmenden und Interessierten wurde auf die Ergebnisse des Forums geblickt und erörtert, was es braucht und wie es gelingen kann, planetare Gesundheit 2024 in Deutschland weiter nach vorne zu bringen und zu stärken. Weiterlesen …Aufzeichnung: Planetary Health Forum 2023 – der Weg nach vorn

11. Januar 2024

Auswirkungen des Ahrtal-Hochwassers auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung – eine Analyse auf Grundlage von GKV-Routinedaten

Nikolaus Mezger hat mit Christian Schulz (KLUG), weiteren Partner*innen vom Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und den Betriebskrankenkassen die Auswirkungen des Ahrtal-Hochwassers auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung analysiert.
 Weiterlesen …Auswirkungen des Ahrtal-Hochwassers auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung – eine Analyse auf Grundlage von GKV-Routinedaten