Für Gesundheit innerhalb planetarer Grenzen

Die Umwelt kann ohne uns, aber wir nicht ohne sie. Für eine gesunde und bewohnbare Erde, muss planetare Gesundheit in allen Politikfeldern verankert werden. Mit dem Centre for Planetary Health Policy entwickeln wir deshalb konkrete Handlungsempfehlungen für und gemeinsam mit politischen Akteur:innen.

Für Gesundheit innerhalb planetarer Grenzen

Die Umwelt kann ohne uns, aber wir nicht ohne sie. Für eine gesunde und bewohnbare Erde, muss planetare Gesundheit in allen Politikfeldern verankert werden. Mit dem Centre for Planetary Health Policy entwickeln wir deshalb konkrete Handlungsempfehlungen für und gemeinsam mit politischen Akteur:innen.

PharmaWeekend

Vom 14. bis zum 16. Juni 2024 veranstaltet der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V. das PharmaWeekend in Halle. Der...
PharmaWeekend

Norddeutscher Dialog

"Versorgung der Zukunft unter den Bedingungen von morgen sicherstellen", unter diesem Titel findet am 27. Juni 2024 ab 17:30 Uhr...
Norddeutscher Dialog

Aufzeichnung: Planetary Health Dialogue: Das Nötige und das Genug – wie Suffizienz zu einer (klima-)gerechten Welt beitragen kann

Jetzt unseren 9. Planetary Health Dialogue nachschauen: Wir haben uns damit befasst, wie Suffizienz zu einer (klima-)gerechten Welt beitragen kann. Weiterlesen...
Aufzeichnung: Planetary Health Dialogue: Das Nötige und das Genug – wie Suffizienz zu einer (klima-)gerechten Welt beitragen kann

„Die Luft wird gesünder“: CPHP-Fachtagung diskutiert novellierte EU-Luftqualitätsrichtlinie

Beim CPHP-Fachtag Ende Mai kamen hochkarätige Sprecher:innen und weitere Fachleute zusammen und diskutieren, was die neue EU-Luftqualitätsrichtlinie für Deutschland bedeutet....
„Die Luft wird gesünder“: CPHP-Fachtagung diskutiert novellierte EU-Luftqualitätsrichtlinie

Jahrestagung der HAG – Klima, Digitalisierung und Gesundheitsförderung

Am 27.06. findet die Jahrestagung der HAG statt. Katharina Wabnitz spricht dort über die sozial-ökologische Transformation durch Gesundheitsförderung und Prävention. Weiterlesen...
Jahrestagung der HAG – Klima, Digitalisierung und Gesundheitsförderung

Zwischen COP und WHA: Das Wichtige passiert dazwischen und in den Ländern

Anlässlich der 77. World Health Assembly sind wir mit Sophie Gepp und Dr. Remco van de Pas ins Gespräch gegangen....
Zwischen COP und WHA: Das Wichtige passiert dazwischen und in den Ländern

Unsere Vision

Planetare Gesundheit: Eine Welt, die Gesundheit und Wohlergehen für alle innerhalb planetarer Grenzen schützt und fördert – heute und für kommende Generationen.

Unsere Mission

Unser Beitrag hierzu ist wissenschaftliche Politikberatung:
Wir erforschen die sozial-ökologischen Systemkrisen und ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlergehen, setzen sie auf die politische Agenda und entwickeln konkrete Handlungsempfehlungen für und gemeinsam mit politischen und gesellschaftlichen Akteur:innen und Entscheidungstragenden verschiedenster Ressorts auf allen politischen Ebenen.

Unsere Vision

Planetare Gesundheit: Eine Welt, die Gesundheit und Wohlergehen für alle innerhalb planetarer Grenzen schützt und fördert – heute und für kommende Generationen.

Unsere Mission

Unser Beitrag hierzu ist wissenschaftliche Politikberatung:
Wir erforschen die sozial-ökologischen Systemkrisen und ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlergehen, setzen sie auf die politische Agenda und entwickeln konkrete Handlungsempfehlungen für und gemeinsam mit politischen und gesellschaftlichen Akteur:innen und Entscheidungstragenden verschiedenster Ressorts auf allen politischen Ebenen.

Unsere Analysen

Unsere Analysen