Alle Beiträge von M.Bildhauer

28. Mai 2024 Veranstaltungsarchiv

Die Luft wird gesünder: Was die novellierte EU-Luftqualitätsrichtlinie für Deutschland bedeutet

Jetzt anmelden! CPHP-Event am 30. Mai in Berlin + online. Gemeinsam mit Expert:innen diskutieren wir, was sich durch die novellierte Richtlinie in Deutschland ändert, was es jetzt braucht, damit die neuen Grenzwerte hierzulande erreicht werden können, welche Chancen sie für den Klima- und Umweltschutz bietet und welche Unterstützung Kommunen brauchen, um die neuen Grenzwerte einzuhalten. Weiterlesen …Die Luft wird gesünder: Was die novellierte EU-Luftqualitätsrichtlinie für Deutschland bedeutet

11. Januar 2024

Auswirkungen des Ahrtal-Hochwassers auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung – eine Analyse auf Grundlage von GKV-Routinedaten

Nikolaus Mezger hat mit Christian Schulz (KLUG), weiteren Partner*innen vom Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und den Betriebskrankenkassen die Auswirkungen des Ahrtal-Hochwassers auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung analysiert.
 Weiterlesen …Auswirkungen des Ahrtal-Hochwassers auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung – eine Analyse auf Grundlage von GKV-Routinedaten

13. September 2023 Interview, Sektorübergreifende Maßnahmen für planetare Gesundheit

Saubere Luft: „Aktualisierte EU-Richtlinie würde Gesundheit schützen, Leben retten und wäre für Deutschland gut zu meistern“

Wer sind die größten Verursacher von Luftverschmutzung? Baltruks — Grundsätzlich entsteht da am meisten Luftverschmutzung, wo fossile Brennstoffe verbrannt werden. Vor allem sind die Regionen betroffen, wo Kohle, Öl, Gas und Holz verbrannt wird, aber die Feinstaubpartikel gelangen auch in die Atmosphäre. Es gibt also einen starken Zusammenhang zwischen den Ursachen der Klimakrise und Luftverschmutzung. Weiterlesen ……