20. März 2024 Medienbeitrag

Das CPHP in der Ärzte Zeitung: Vordenker im Hintergrund

Die aktuelle Gesundheitspolitik ist auch Ergebnis von Ideen, Strategien und Begriffsprägungen der Vergangenheit. Denkfabriken mischen mit – zusammen mit vielen anderen Akteuren – bei der Konzeption der Gesundheitspolitik von morgen. Sie liefern Problemanalysen und mögliche Therapie. Wie arbeiten diese Thinktanks, welche Themen beackern sie? Ein Werkstattbesuch.

Texte und Interview von Florian Staeck

Sie bringen Wissen in die gesundheitspolitische Debatte, vernetzen Wissenschaftlerinnen und Politiker, sie sind eine Art Hebammen für bislang unterbelichtete Themen und prägen die Debatte über Reformnotwendigkeiten und -prioriäten im Gesundheitswesen mit: Geschätzt 50 Denkfabriken beschäftigen sich in Deutschland mit gesundheitspolitischen Themen.

Wie arbeiten diese Einrichtungen, wie nah an der operativen Politik oder fern ab von der Tagespolitik wird dort gedacht und beraten? Die Ärzte Zeitung hat sich bei großen und kleinen Thinktanks, etablierten und neuen Einrichtungen umgehört. Weiterlesen

Die Ausgabe wurde am 25. Januar 2024 auf https://www.aerztezeitung.de/ veröffentlicht.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag: